Nach langer Planungs- und Entwicklungsphase ist die neue Website für das kommende Hotel auf der Burg Bad Kreuzen online. Diese Website ist besonders interessant, da sie sehr komplex ist und viele handgefertigte Teile beinhaltet, die ich vorher noch nie verwendet hatte.

Eine wichtige Zielgruppe für die Schatz.Kammer Burg Kreuzen sind Schulklassen und Jugendgruppen. Die Region Strudengau bietet eine Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten, die die Jugendlichen besuchen können. Die Website stellt diese Vielzahl an Möglichkeiten mittels einem modularen Bausteinsystem dar, womit Lehrer einen Ausflug ganz nach eigenem Geschmack planen und buchen können. Das intuitivie Interface funktioniert im Grunde wie ein Warenkorb, jedoch konnte ich keine passenden Scripts finden, so habe ich mir diesen Vorgang kurzerhand selbst zusammengestellt. Um besser auf die Kundenanfragen eingehen zu können, schicken alle Kontakt-Formulare auf der Website automatisch Referral-Informationen an die Website-Verwalter, welche wertvolle Informationen für Marketing-Zwecke beinhalten können.

Weitere Eigenschaften der Website:

www.burg-kreuzen.at

built for b2