Der Verein strudengau.tv dokumentiert Ereignisse im Raum Strudengau in Form von Videos und Fotos und sammelt historisches Video-Material jeder Art. Die Videos werden bei der Video-Plattform Youtube veröffentlicht und die Fotos bei der Foto-Verwaltungs-Plattform flickr.

Die Videos und Fotogalerien werden mit Hilfe der JavaScript-Bibliothek jQuery asynchron ausgelesen und in der Seite platziert. Die Daten werden über die jeweiligen API angefordert und von jQuery verarbeitet. Moderne Internetplattformen bieten eine umfassende API an, in diesem Fall fordere ich die Daten im beliebten Format JSON an. Dieses Format bildet Inhalte strukturiert ab, ist performant und bestens für die Weiterverarbeitung in Javascript geeignet.

Für die Startseite werden drei vordefinierte Video-Playlists und eine bestimmte Foto-Galerie ausgelesen. Die Inhalte dieser Streams werden auf der Website aufgelistet. Die Menü-Punkte im oberen Bereich werden automatisch mit allen Video-Playlists und allen Alben auf flickr gefüllt. Somit geschieht die komplette Verwaltung über die beiden Plattformen, vollkommen unabhängig vom Portal strudengau.tv.

Dieses Portal zeigt, dass durch den geschickten Einsatz von vorhandenen Technologien, mit relativ wenig Aufwand erstaunlich viel erreicht werden kann. So hält sich der eigene Javascipt-Code in überschaubaren Grenzen, da jQuery schon so viel Funktionalität mitbringt und die Daten durch die APIs schon strukturiert ankommen. Beide Plattformen bieten einen voll funktionsfähigen Player der direkt eingebunden wird.

www.strudengau.tv

UPDATE
Da die Website mittlerweile aktualisiert wurde ist die Version 2010 von nun an unter www.strudengau.tv/v2010 verfügbar.